Der MC Bergring trauert

MC Bergring Teterow trauert um langjähriges aktives Mitglied. Am Mittwoch erreichte uns die traurige Nachricht, dass Peter am Mittwoch im Alter von 75 Jahren plötzlich verstorben ist. Engagiert kümmerte er sich immer um die Materialbeschaffung, sowie das Kontrollieren und Öffnen sowie Schließen des Geländes. Der Verein möchte den Hinterbliebenen hiermit…

Beitrag lesen

Bergring-Partnerschaft

Schul-Projekt auf der Speedway-Bahn Die Johann-Heinrich-von Thünen-Schule Jördenstorf und der Teterower Motorsportclub wollen enger zusammenarbeiten. Geplant ist, dass sich Schüler auf dem Bergring einbringen. Der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen. Svea Hönig kann sich gut erinnern: Als sie selbst noch Schülerin an der Erweiterten Oberschule in Teterow war,…

Beitrag lesen

MC Bergring rüstet sich für das 100. Bergringrennen!

MC Bergring rüstet sich für das 100. Bergringrennen! Auch an diesem Samstag hat der MC Bergring Teterow wieder zu einem Arbeitseinsatz aufgerufen. Wie auch schon beim letzten Arbeitseinsatz kamen einige helfende Hände zusammen. Es wurden Äste beräumt, Räume auf Vordermann gebracht und zum Abschluss gab es in der Vereinsgaststätte „Zum…

Beitrag lesen

Leon Thoms fährt bei DM-Lauf aufs Podium

Leon Thoms fährt bei DM-Lauf aufs Podium Der zweite Lauf zur Deutschen Enduro-Meisterschaft, die Internationale 26. ADAC Geländefahrt Rund um Dahlen“, wurde für den 18-jährigen Leon Thoms vom MC Bergring Teterow zu einer Triumpffahrt.Bei prächtigem Rennwetter war der traditionelle 80 km lange Rundkurs in Sachsen von den insgesamt 320 Fahrerinnen…

Beitrag lesen

Speedway GP jetzt 2 mobile Tribünen

Speedway GP jetzt 2 mobile Tribünen Am 4. Juni diesen Jahres wird in Teterow erneut der FIM-Speedway-Grand-Prix von Deutschland ausgetragen. Organisationschef Adi Schlaak ermuntert jetzt die Fans, selbst aktiv am äußeren Rahmen in der Arena mitzuwirken. “Bereits Anfang März müssen wir die benötigten mobilen Sitzplatztribünen beim Verleiher verbindlich bestellen.

Beitrag lesen

Arbeitseinsatz

Bergring wird für 100. Rennen flott gemacht Ja, wenn der Bergring ruft, finden nicht nur spannende Rennen statt. Nun gab es einen Arbeitseinsatz, um alles für eine besondere Veranstaltung vorzubereiten. Am Start und Ziel auf dem Teterower Bergring herrschte am Sonnabend reges Treiben. Speedwayfahrer hatten sich dort jedoch nicht versammelt….

Beitrag lesen

Leon Thoms startet mit Platz 2

Leon Thoms vom Bergring-Klub startet mit Platz 2 Auf der Rennstrecke am Wolgaster Ziesa-Berg erfolgte der Auftakt zur diesjährigen Enduro-Landesmeisterschaft von Mecklenburg-Vorpommern. Gleichzeitig ging es auch um erste Punkte für die ADMV Motorrad-Gelände-meisterschaft (ADMV-MGM) und den ADAC Cross Enduro Cup (ACCEC). Mit 150 gemeldeten Geländesportlern wurde die maximal zulässige Anzahl…

Beitrag lesen

Damals – als noch Winter war

Damals – als noch Winter war Ein eiskalter Wind pfiff über den mit einer 30 cm dicken Eisschicht zugefrorenen Teterower See in Höhe der Badeanstalt. Aber statt Winterruhe herrschte ein emsiges Treiben und bald schon dröhnten die mit rutschfesten Reifen präparierten Bahnsportmaschinen um das provisorisch abgesteckte 300 m Oval. Das…

Beitrag lesen

Zwei einheimische Klassensiege

Zwei einheimische Klassensiege beim Bergring-Enduro Die Geländesportszene des Landes Mecklenburg-Vorpommern traf sich am Wochenende auf dem Motodrom am Teterower Bergring zum Auftaktrennen der diesjährigen Landesmeisterschaft. Insgesamt bewarben sich 87 Fahrer in neun Wertungsklassen um die ersten Meisterschaftspunkte. Dabei waren auf dem Rundkurs im hügeligen Gelände drei Läufe zu je 20…

Beitrag lesen

Däne Rasmus Jensen gewinnt

Däne Rasmus Jensen gewinnt den 17. Schildbürgerpokal Nach Vorfreunde kippte die Stimmung Endlich wieder Speedway in der Bergringstadt – die Vorfreude war groß bei allen Beteiligten auf und neben der Rennstrecke. Über 2000 Zuschauer fieberten einen spannenden Motorsportabend entgegen und traten am Ende frustriert den Heimweg an. Als kurz vor…

Beitrag lesen